9. SozialKulturMarkt am 15.05.2014

Frisch und bunt - der SozialKulturMarkt 2014

Die erste größere Open-air-Veranstaltung in Weißensee ist ja oft der SozialKulturMarkt. So war es auch in diesem Jahr.
An 23 Ständen zeigten am 15.05. ungefähr 30 Einrichtungen, Projekte und Initiativen aus dem sozialen und /oder kulturellen Bereich, welche Angebote, Veranstaltungen und sonstige Leistungen man bei ihnen erleben kann.


Schön war es an diesem Tag die Breite und Vielfalt zu erleben, die in Weißensee vorhanden sind. Ebenso machte es Freude, die unterschiedlichsten Aktionen, die man an diesem Tag auf dem Antonplatz an den verschiedenen Ständen vor fand zu erleben: Von Kinderschminken und Mit-mach-Zirkus bis zu unterschiedlichen Quizz-angeboten, von selbstgebackenem Kuchen und den Grillwürsten bis zur Schokokuss-Wurfmaschine, von der Möglichkeit selbst an der Drehscheibe eigene Tasse herzustellen bis zu den verschiedensten Bastelleien. Gewürzt wurden diese vielen Aktionsmöglichkeiten durch die gelungenen Auftritte der Tanzwerkstatt "NoLimit", der Sängerin Dörte und anderen.
Und das Wetter (sehr wichtig!) hatte auch ein Einsehen. Nach den nassen kalten Tagen zuvor war es der erste etwas wärmere Nachmittag ohne Regen und sogar (meist) mit Sonnenschein.
Danke an alle Mitwirkende vor Ort und in der Ferne.
Ein Abschluss- und Auswertungstreffen wird es am 10.06. um 18 Uhr im Frei-Zeit-Haus geben. Da wird dann auch der Termin für 2015 besprochen, denn auch da soll es ihn wieder geben, - den SozialKulturMarkt,

meint Christoph Lewek

SozialKulturMarkt 2014   SozialKulturMarkt 2014
     
 SozialKulturMarkt 2014    SozialKulturMarkt 2014
     
     
 SozialKulturMarkt 2014    SozialKulturMarkt 2014
     
 SozialKulturMarkt 2014    SozialKulturMarkt 2014
     
 SozialKulturMarkt 2014    SozialKulturMarkt 2014